navbar

Archiv fuer die 'Medienfundgrube' Kategorie


+ + + EILMELDUNG + + + EILMELDUNG + + +

Man schwingt sich in einigem Tempo durch viele Themen um ein emotionales Weltbild zu erzeugen. Man klaubt hier und da etwas auf und vermengt es zu einem geistigen Brei, den man seinen Mitmenschen dann darbietet. Ansätze werden aufgeschnappt und sofort verknetet ohne sie erst eindringlicher Überprüfung zu unterstellen. Thesen werden sofort veranschlagt. Bei Widerrede wird […]


[5 Minuten Erleuchtung bitte!]

Mein virtuelles Ich liegt brach; denn es kam der Tag an dem ich all den digitalen Scheiß vergaß, meinem kubistischen Zimmerchen den Rücken kehrte und unverhohlen im Schneetreiben die Natur verehrte. Es war bitter kalt, aber wahr. Ich stand, ohne Halt, auf dem Glatteis so da. Ein eisig Windchen umwehte mich heftig mit Eisflocken gespickt, […]


Der Mensch – Audiovisuell


URBAN BANG – Malou’s Dream

[Das erste Fluctibus Musikvideo für die Münchner Band “URBAN BANG”; gefilmt in Moskau und Wolgograd mit einer pseudo-HD Kompaktfotokamera und dann am Rechner verhacktstückt; versäumt nicht die selbst abgezappelte Tanzeinlage ab 4.13; mehr Sound von den Jungs gibt es hier auf soundcloud und hier bei myspace]


Jenseits von Schrecken & Stille

Es ist still geworden um unsere Staatoberhäuptin. Nicht nur das Sommerloch frisst seine Kinder, auch die Ruhe selbst verbreitet nur Geschiedenheit, Abscheidung und ein wenig schlanken Schrecken. Keine klare Stimme vernimmt man, nicht ein rares Flüstern gar, erst recht kein laues Fürzchen. Gerade die politische Konkurrenz hegt Sehnsucht nach den weisen Orakeln der jenseitigen Führerin; […]


#!*@#!!!;%·? §-:

Der Anfang Deiner Love-Story! Hier im Teletext … Allein in der ersten Stunde gingen über 100.000 Anfragen ein … extra für den Makro-Geldbeutel … Durchschnittspreis 1,5 Millionen Euro … die Erschütterungen waren auch in der afghanischen Stadt Kabul zu spüren … Im Norden ist es anfangs noch freundlich … das war das Wetter … das […]


Autosuggestion

Ich glaube das triffts momentan ganz gut. Die Situation an sich ist ja schon strapaziös. Man sage: “Es wird immer besser werden”, jeden morgen mehrfach vor sich hin. Émile Coués Methode der Autosuggestion wird mich noch in den absoluten Wahnsinn treiben, sie ist ja auch schon fast 150 Jahre alt. Juhu! Das Jubiläum ruft! Was? […]


“Mann muss heute schön sein.”

Tiefgreifende Überlegungen über eine Schönheitsoperation hegte ich bisher wirklich nicht. Na klar, im Alter ab 30 tun sich schon langsam kleinere Makelhaftigkeiten auf. Die Augen seien schattiert, der Magen sitzt nicht mehr nur im Bauch, das Haar verliert sich manchmal auf unergründlichen Wegen. Gott sei Dank tat sich mir das Prorrrsche-Magazin* “Prorrrsche Club Life 02/09* […]